Kommt Ihr mit nach Houston? (Birch Fabrics)

Logo Birch
Schon vor geraumer Zeit habe ich hier über Birch Fabrics geschrieben und mittlerweile x-Mal Stoffe des kalifornischen Ökotex-Labels vernäht und auf dem Blog gezeigt. Ganz definitiv bin ich ein Fan und freue mich sehr, dass das Sortiment sowohl in der Breite mit immer neuen Designs und Basics und ebenso in der Tiefe mit einem immer größeren Sortiment (Bio-Baumwolle, Jersey-Interlock, Öko-Fleece, Canvas, Bio-Fleece, Voile und in diesem Jahr auch Double-Gauze) wächst.
Birch 13
Insofern war der Stand in Houston für mich ein absolutes Muss. Und ich muss sagen: Er hat mir mit seinen vielen liebevollen Details und Verwendungsbeispielen auch besonders gut gefallen.
Birch 12
Ein Schwerpunkt von Birch sind die Prints im Design des sehr bekannten Charley Harper. Er war ein amerikanischer Künster und vor allem bekannt für seine Buchillustrationen und Tierzeichnungen in seiner typisch markanten Art.
Birch 10
Birch 11
Birch 4
Die stark wachsende Jersey/Interlock-Kollektion (qualitativ ein Traum! Sowohl beim Nähen als auch beim Tragen und das auch noch nach vielen Waschgängen!) wurde über den ganzen Stand hinweg anhand von Babybodies gezeigt. Fand ich sehr süß.
Birch 15
Birch 14
Ich freue mich sehr, dass es ab Februar die Jerseys auch in 18 passenden Unis geben wird. Darauf habe ich schon gewartet!

Eine weitere vorgestellte Serie namens “Acorn Trail” ist mittlerweile schon im Handel
Birch 1 Birch 3 Birch 2 Birch 9
“Beyond the Sea” (in Baumwolle und Jersey) wird es dann im Mai 2015 geben
Birch 16
Serengeti” gefiel mir besonders gut.
Birch 25 Birch 20 Birch 24 Birch 19
Die Kollektion erscheint in den nächsten Tagen bei Fabricworm (in einer Popeline-Qualität und Jersey).
Birch22 Birch 23
Kann man auf dem Foto das Quilting erkennen? Das finde ich super und machbar, auch auf einer Haushaltsnähmaschine
Birch 18
und der Dauble-Gauze-Trend setzt sich auch hier fort
Birch 26
“Serengeti” werdet Ihr hier im Blog wieder sehen, das ist sicher. Vielleicht auch einen dieser süßen Jerseys wenn ich mal wieder was für einen kleinen Kerl in meinem Umfeld nähen darf…
Birch 8 Birch 7 Birch 6
Und für alle, die nicht so gerne in den USA bestellen, gibt es gute Nachrichten: Swafing vertreibt seit Dezember die Kollektionen von Birch Organic Fabrics in Deutschland. Auf dem Weg werden die Stoffe sicher in vielen deutschen Stoffgeschäften landen.

Für einige der gezeigten Exemplare gibt es auf dem Fabricworm-Blog kostenlose Anleitungen (auf englisch). Einfach mal hier vorbeischauen. Die Tutorials findet Ihr auf der rechten Blogseite.

Liebe Grüße
Barbara

17 thoughts on “Kommt Ihr mit nach Houston? (Birch Fabrics)

  1. 1
    Blümchen says:

    Vielen Dank für das Zeigen all dieser tollen Stoffe – ich könnte mich sofort reinstürzen und vieles davon erwerben. Ich freue mich die Stoffe jetzt auch in Deutschland bekommen zu können und werde sicherlich mal zuschlagen! LG Ingrid

  2. 2
    Juchulia says:

    Schön, dass du uns wieder mitgenommen hast, ich liebe die Birch Stoffe und die neuen finde ich auch gleich wieder so schön. Gut zu hören, dass sie bald auch in Deutschland zu bekommen sein werden.

    LG Juliane

  3. 3
    Maria says:

    Was für tolle Fotos und wunderschöne Stoffe!!! Danke für den tollen Einblick! Ich freu mich auf die Stoffe, sind so schöne Jungsstoffe dabei.
    Liebe Grüße und ein gutes neues Jahr,
    Maria von Mäusemode

  4. 4
    Andrea says:

    Die Stoffe von birch gefallen mir auch außerordentlich gut – Danke, für´s Zeigen!
    Und auch lieben Dank für den Link zum Fabricworm Blog, da habe ich schon zwei interessante Tutorials gefunden.

    Ich wünsche dir einen tollen Start ins neue Jahr und freue mich schon auf deine nächsten Posts!

  5. 5
    *nane says:

    ….unglaublich schön Deine Fotos und mir gefallen die Stoffe auch sehr sehr gut !
    Die Farben und Muster sind so toll und harmonisch…….man mag sofort am liebsten die komplette Kollektion.

    Liebe Grüße
    Nane

  6. 6
    Contadina says:

    Ich wusste es, ich hätte nicht gucken dürfen…
    Das machst du doch extra!! 😉

    Serengeti ist genau mein Ding! Elefanten … und dann auch noch die wunderschönen Farben und Kombistoffe… Hachz!
    Danke fürs Zeigen und Inspirieren.

    Liebe Grüße
    Sabine

    P.S. Bevor ich’s wieder vergesse: Frohes neues Jahr, liebe Barbara 🙂

  7. 7
    Fränzi says:

    Mein schönster Ausblick bisher….praktisch jeden Stoff davon würde ich kaufen, ich mag die Farben/Formen sehr. Aber besonders “Beyond the sea”….mal sehen wann es den gibt 🙂

    Liebe Grüße
    Fränzi

  8. 8
    Steffi says:

    Ohhh die Stoffe gefallen mir wirklich ausgesprochen gut. Einen der Stoffe hab ich sogar in meinem Stoffregal, ohne zu wissen, das dieser einer dieser besonderen USA Stoffe ist. (Und zwar den Stoff mit den Blättern aus diesem Blogpost http://kreativoderprimitiv.blogspot.de/2014/06/stoffsucht-segen-oder-fluch.html )
    Bisher hab ich mich nie getraut in den USA zu bestellen. Aber diese tollen Stoffe bewegen mich gerade zu einem Umdenken 🙂
    Ich wünsch dir ein frohes neues Jahr,
    Grüßchen
    Steffi

    • 8.1
      Barbara says:

      Liebe Steffi,

      Das kann glaube ich niemand besser verstehen als ich 🙂

  9. 9

    Vielen Dank für den informativen Artikel und die Erwähnung!
    Herzliche Grüße aus Nordhorn!

    Swafing Blog Team

  10. 10
    Fränzi says:

    Du bist schuld, dass ich mich vormerken haben lasse für die tollen Stoffe und ab heute gibt es einiges bei Fabricworm. Wuäh. Dabei wollte ich doch insgeheim ein wenig Stoffsparen beitreiben 😉 aber ich fürchte, ich werde demnächst zum Zoll tigern müssen.

    • 10.1
      Barbara says:

      Da können wir uns dann gemeinsam auf den Weg machen. Ich konnte auch nicht anders…. 🙂

  11. 11
    Eve says:

    Ohhhh mein Gott!

    Vielen dank fürs Zeigen der tollen Stoffe. Bisher hab ich noch nie in den USA bestellt, aber ich glaube, das kann sich bei der Stofftier definitiv ändern. Ich muss dazu noch mal hier was nach lesen 😉
    Auch mir hat die Serengeti Reihe total gut gefallen. Da ich auch gerade einen kleinen Bauchzwerg habe, freue mich umso mehr. Finde die Stoffe für soooo viele Dinge total passend, egal ob für Deko im Kinderzimmer, ne Wickeltasche oder überhaupt 🙂 <3
    Vielen Dank! Solltest du noch Tips für einen Erstbesteller in den USA haben, gerne her damit 😉

  12. 12
    Antonia K says:

    Hej 🙂
    In meiner Liebe zu Musterstoffen bin ich vor kurzem auf Brich Fabrics gestoßen. Auf der Suche nach ihnen dann auf deinen Blog – und in den jetzt auch ein bisschen verliebt, weil ich darüber schon so viele tolle neue Shops und Marken gefunden habe.
    Gestern Abend habe ich den Post zu Stoff Bestellungen in den USA gefunden und bin versucht, es mal auszuprobieren, um mir gegebenenfalls die 23€, die beispielsweise bei Dawanda pro Meter Birch Fabrics gelten zu ersparen.
    Was mich nun noch etwas verunsichert sind die verschiedenen Qualitäten. Ich möchte ein Kleid (viele Kleider? 🙂 ) daraus nähen. Genauer gesagt das Kleid Butteric Retro B5748 ( https://www.silkes-naehshop.de/images/butterick/B5748.jpg ). Da du schon viele verschiedenen Qualitäten vernäht beziehungsweise wenigstens in der Hand gehabt zu haben scheinst hoffe ich, dass du mir vielleicht weiterhelfen kannst? Ein Jersey ist für das Projekt denke ich äußerst ungeeignet da zu weich. Was würdest du empfehlen? Bio-Baumwolle, Canvas? Und was sind Voile und Double-Gauze?
    Es wäre ganz wunderbar, wenn du mir helfen könntest!
    Dankeschön!

    Liebe Grüße
    Antonia K

    • 12.1
      Barbara says:

      Liebe Antonia,
      das kann ich sehr gut nachvollziehen! Es sind einfach tolle Stoffe. Was die Qualität betrifft: Jersey, im englischen “Knits” ist dafür nicht geeignet weil dehnbar. Die Bio-Baumwolle wäre sicher gut. Sie ist schön weich aber eben nicht dehnbar. Double Gauze ist sehr luftig, wie ein fester gewebtes Baby-Spucktuch. Eher was für eine Strand-Tunika. Canvas ist festere Baumwolle, eher was für Mäntel oder Taschen. Und Voile ist hauchzarte Baumwolle. Sehr fein und leicht für Blusen und zarte Kleider. Voile könntest Du auch benutzen. Ich würde für den Schnitt aber bei der Bio-Baumwolle bleiben.

      Viele Grüße
      Barbara

  13. 13
    Antonia K says:

    Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort <3
    Dan werde ich mich mal an die Rechnerei setzen und gucken, ob die USA Bestellung sich lohnt 🙂
    Liebe Grüße
    Antonia

Comments are closed.