08/6/14

Love, Patchwork & Quilting – I like!

Love Patchwork and Quilting
Ich bin ein visueller Mensch. Soll heißen, ich bin empfänglich für Schönes. Ich glaube für Menschen wie mich werden Hochglanzmagazine herausgebracht denn in einer gut aufgemachten Zeitung zu blättern ist für mich ein wahrer Augenschmaus.

An jedem Flughafen und Bahnhof steuere ich zielgerichtet die Zeitschriftenstände an und meine Favoriten habe ich im Abo. Damit habe ich schon früh begonnen: Mein erstes Abo war die “Schöner Wohnen” und ich war 14. Meine Interessensgebiete sind heute weiter gesteckt und eines davon ist definitiv Stoff und Nähen.

Love Patchwork and Quilting Scrappy Windmills
Vieles von dem, was früher nur in Zeitungen zu finden war, bietet heute das Internet kostenlos. Dank diverser Blogs und Pinterest stöbere ich immer wieder online und finde dort auch viel Inspiration und Anleitung. Und dennoch liebe ich es nach wie vor mit einer Tasse Tee oder Kaffee in der Hand einen ruhigen Moment mit einer Lieblingszeitschrift zu verbringen.

Das frustrierende hierbei war bisher nur, dass ich einfach keine Zeitung gefunden habe, die meine Interessen rund ums Nähen abdeckt. Viele der deutschsprachigen Patchwork-Zeitungen lassen mich mit ihrer Aufmachung und dem Inhalt völlig kalt und die Burda und Ottobre mögen zwar hier und da einen guten Schnitt beinhalten aber Schmökerlektüre ist das nicht gerade.

Über einen amerikanischen Blog habe ich dann Anfang des Jahres was Feines entdeckt: “Love, Patchwork and Quilting“, ein neues englisches Magazin, das von den Herausgebern der mittlerweile auch auf deutsch erschienen “Mollie Makes” gemacht wird.
Love Patchwork and Quilting2
Diese Zeitschrift ist bisher nur auf englisch erhältlich und das im Papierform als Abo aus England oder als Online-Variante für IPad und Co.

Love Patchwork and Quilting Stoffvorstellung
Ich habe bisher 5 Ausgaben in meinem Abo erhalten und freue mich jedes Mal wenn ich sie in meinem Briefkasten entdecke. Denn diese Zeitschrift hat genau die Mischung nach der ich gesucht habe: Moderne Stoffe, neue Stoffserien über 4 Seiten in jeder Ausgabe vorgestellt, abwechslungsreiche Kolumnen
Love Patchwork and Quilting3
und 2-3 bebilderte Anleitungen für moderne Quilts und Blöcke.
Love Patchwork and Quilting4
Dazu immer auch ein kleines Projekt wie diese Hunde oder einen Taschenschnitt,  interessante Gastbeiträge, Shop-Vorstellungen und eine Näh- oder Quilttechnik, die genauer vorgestellt wird wie z.B. Maschinen- oder Handquilten mit einer Bild-für-Bild Anleitung.
Love Patchwork and Quilting Anleitung
Für mich endlich das Magazin, nachdem ich gesucht habe.

Die Zeitschrift kostet pro Ausgabe (13 erscheinen pro Jahr) 4,99 Pfund, aufgrund der höheren Versandkosten nach Deutschland 5,99 Pfund pro Ausgabe, also rund 7,55 Euro. Dazu gibt es mit jeder Ausgabe ein kleines Extra wie Paper Picing-Vorlagen, ein Maßband oder ein Sonderheft. Wer elektronisch lesen will zahlt natürlich nur die 4,99 Pfund, die das Magazin in Großbritannien kostet.

Ich sehe gerade, dass man bei My favorite Magazines (dort habe ich die Zeitschrift abboniert) heute mit dem Code “Summer30” sowohl auf einzelne Magazine aber auch auf ein Halbjahres- oder Jahresabo 30% Rabatt bekommt. Solche Aktionen gibt es dort regelmäßig, einfach mal “My Favorite Mazazines +Voucher” googeln.

EDIT: Die Aktion ist bis zum 27. August verlängert worden!!

Die Schnittmuster sind in der Zeitschrift enthalten, können aber auch immer online hier runtergeladen werden.

Vielleicht ist meine neue Lieblingszeitschrift ja auch was für Euch? Online können übrigens alle bisher erschienen Ausgaben (die Zeitschrift gibt es jetzt ein knappes Jahr, Ausgabe 11 ist gerade erschienen) nachgeordert werden. Als Zeitschrift sind immer die letzten 5-6 Ausgaben nachbestellbar.

Viele Grüße
Barbara