Einkaufsbeutel / Jane Market Bag

 In Nähen

Seitdem ich bei Pinterest alles ablege, was ich jemals in meinem Leben nochmal gebrauchen könnte (erstaunlich was da so zusammenkommt), ist es mit der Schnittsuche deutlich einfacher. In diesem Fall sollte es eine neue Einkaufstasche werden.

Diesen Schnitt habe ich gefunden und seitdem mehrfach genäht: Jane Market Bag. Der gefällt mir richtig gut! Lässt sich in einem Abend nähen und schöne Stoffe kommen hier wunderbar zur Geltung.

Jane Market Bag grün

Die Größe hat sich als außerordentlich alltagstauglich erwiesen. Da geht richtig was rein. Man kann auch ein Vlies einnähen, ich habe mich aber für Baumwolle außen und Canvas innen entschieden. Damit ist sie stabil genug um auch einen schweren Einkauf sicher nach Hause zu bringen aber immer noch schön handlich um im leeren Zustand in der Handtasche zu verschwinden.

Jane Market Bag im Licht

Stoffe: Außen Simply Color von V & Co gekauft bei Stoffsalat, Punkte Ta Dot von Michael Miller, innen Canvas in Apfelgrün, beides über DaWanda.

Bei nächster Gelegenheit eine weitere Jane Market Bag, die ich meiner Schwester zum Geburtstag genäht habe.

Bis dahin viele Grüße

Barbara

Empfohlene Beiträge
Anzeigen von 2 Kommentaren
Pingbacks / Trackbacks
  • […] so leuchtende Farben! Ich habe von gut 75% der Stoffe wenigstens ein kleines Stück im Schrank. Hier habe ich auch schon mal was davon […]

Einen Kommentar hinterlassen

0