Oktoberprojekt Stoffabbau – Einkaufstaschen

 In Nähen, Taschen nähen

Jane Market Bag Littlest2
Ich fasse das Oberthema “Taschen” bei Emmas Stoffabbauprojekt mal etwas weiter, denn was ich hier immer gebrauchen kann sind Einkaufstaschen. Ich nähe sie immer nach dem selben Schnitt (hier und hier habe ich sie schonmal gezeigt). Es ist die “Jane Market Bag” von Posie gets Cosy. Die Anleitung ist zwar auf englisch, aber wirklich gut verständlich. Der Schnitt ist einfach und die verwendeten Stoffe kommen dabei super zur Geltung.
Jane Market Bag 3
Ich kann es im Moment einfach nicht lassen: Auch hier habe ich wieder kleine Details aus Ziegenvelours und meine Lederlabel angebracht. Sieht es nicht gleich viel edler aus damit?
Jane Market Bag 2
Das amerikanische Schnittmuster kennt natürlich keine Einkaufschips aber ich verliere die Dinger ständig und es hat sich bewährt einen Hacken dafür einfach an die Tasche zu nähen. Damit klippe ich ihn nach dem Einkauf wieder an und alles ist an seinem Platz.
Jane Market Bag Littlest
In diese Tasche passt ein ganzer Einkauf und in der Handtasche oder im Kofferraum macht sie sich ohne Inhalt klein, denn sie ist nicht mit Vlies gefüttert. Gleichzeitig ist sie gefüllt ein echtes Raumwunder und sehr stabil.
Jane Market Bag 13
Der mint-farbende Stoff außen und die Punkte innen gehören zur Serie “Littlest” von Art Gallery Fabrics.
Jane Market Bag 8Jane Market Bag 6
Die Henkel stammen aus der Serie “Arizona” von April Rhodes und der honig-farbende Uni ist einer meiner Liebsten, “Honey” ebenfalls von Art Gallery Fabrics, beides bei der Glücksmarie in Hamburg erhältlich oder hier und hier.
Jane Market Bag 7
Der beige Leinen und das Leder stammen von Alfatex (beides Saisonartikel) und die Label von Sirogane Leather Works (weitere Infos dazu hier).
Jane Market Bag 10
Im Moment mein ständiger Begleiter, selbst in Houston war sie jeden Tag dabei.

Noch mehr Taschen im Rahmen von Emmas Oktoberprojekt Stoffabbau findet Ihr hier.

Habt einen schönen Sonntag!
Viele Grüße

Barbara

Empfohlene Beiträge
Anzeigen von 14 Kommentaren
  • Doris Schilly

    Hallo Barbara, danke für die vielen tollen Ideen, Tipps und die wunderschönen Fotos. Dein Blog ist immer ein Highlight des Tages! Liebe Grüße Doris

  • Kristin

    Die Tasche ist superschön geworden, mir gefällt die Stoffkombi total gut! Und die Idee mit dem Einkaufswagenchip ist genial!
    Schönen Sonntag und liebe Grüsse,
    Kristin ♥

  • Angie

    Hallo,
    ich habe Dich für den liebsten Award nominiert: http://retrofrischling.blogspot.de/.
    Viel Spaß beim Mitmachen.
    Lieben Gruß
    Angie

  • Dominique

    Hallo Barbara,

    Die Stoffkombi ist wirklich genial, die Farben passen super zusammen und dein Label laesst die Tasche wirklich gleich viel eleganter aussehen, so macht einkaufen sicher gleich noch mehr spass. Ich habe mich nur gerade gewundert, du schreibst, dass kein Vlies in die Tasche eingenaeht wird, hast du denn ein Buegelvlies benutzt? denn die Tasche sieht total stabil und standhaft aus! Ich habe laenger schon mit diesem Schnittmuster geliebaeugelt, aber ich habe Bedenken wegen der Stabilitaet der Henkel, halten die das Gewicht eines Einkaufes wirklich aus??

    Danke fuer die nette Rueckantwort von neulich nochmal! Ich finde es toll endlich “aktiv” in der Naeh-Blogger-Welt angekommen zu sein!

    Viele Gruesse aus Italien
    Dominique

    • Barbara

      Hallo Dominique,
      nein, da ist absolut nix drin, nur eine Lage Baumwollstoff innen und eine außen (mit einem Canvas oder Homedekor-Stoff wird es fester). Die Bügel werden sehr sicher fixiert und halten jeden meiner Einkäufe aus. Wenn Du es gerne etwas fester hättest bügel außen einfach die Vlieseline G700 auf. Die trägt nicht auf, macht aber den Stoff stabiler. Der Stand kommt übrigens durch die Abnäher in den Ecken.
      Liebe Grüße Barbara

      • Dominique

        Hallo Barbara, wahnsinn vielen Dank fuer den Tipp!

        Gute Nacht aus dem verregneten Italien! 🙂
        Dominique

  • Fränzi

    Gefällt mir ausgesprochen gut und wie immer eine tolle Stoffzusammenstellung. Du wurdest heute auch im Newsletter von stillwaterdesign erwähnt 😉 aber nicht nur deswegen “musste” ich gleich mal wieder neue Stoffe kaufen…
    Ich lese mal weiter 🙂

    • Barbara

      Ich hab es gerade gelesen! Hui, was für eine Ehre! Ich glaub ich muss auch noch mal schauen gehen, Allisons Sachen sind einfach hinreißend schön!

  • Chris Nadel-Spiele

    Deine Tasche gefälltmir richtig gut. Der Schnitt und auch der verwendete Stoff ist super. Die Tasche würde ich auch sofort zum Einkaufen mitnehmen.
    Liebe Grüße
    Christine

  • Sandra

    Hallo Barbara,
    wieder eine super tolle Tasche. Die Details sind klasse, die Stoffauswahl allemal.
    Liebe Grüße aus Berlin
    Sandra

  • bluework

    Oh, wie fein. Das muß ich auch mal ausprobieren. Art Gallery-Stoffe waren mir bisher immer zu fein für Taschen.
    Liebe Grüße aus Oberhessen

  • Sophina

    Wow, sehr schön! Viel zu schön für eine Einkaufstasche…

    Liebe Grüße, Sophina

  • Emma

    Wow..sprachlos bin ich…vor Begeisterung… was für ein wundervolle Tasche… glg emma

  • Annette

    Ach Barbara, was machst Du nur mit mir? Immer, wenn Du was Neues präsentiert, schreit es in mir “haben will”!!! Ich darf doch im Moment fürs Nähen nicht mehr shoppen…ich kann doch nicht für eine Einkaufstasche ein Schnittmuster kaufen…aber ich muss… Echt toll. Wahnsinn, was Du alles entdeckst und umsetzt.
    Herzlich
    Annette
    P. S. Gut, dass ich zwei Jungs habe und somit zumindest um die meisten Deiner Kleidungsschnitte “rum komme”… 😉

Einen Kommentar hinterlassen

0

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen