Mein Lieblingsnähfuss, Bernina #10 {Giveaway}

 In Nähen, Nähen lernen, Nähfüsse, Nähtipps, Nützliches Zubehör

Nähfüsse Bernina-2
Mit der Überschrift ist eigentlich schon alles gesagt. Der Nähfuss #10 von Bernina ist und bleibt mein absoluter Favorit. Und damit willkommen zum zweiten Teil der Nähfuss-Serie!

Wer gerade erst einsteigt, findet den ersten Post der Serie hier.

Und auch in dieser Woche könnt Ihr den vorgestellten Nähfuss, passend zu Eurem jeweiligen Bernina-Nähmaschinen-Modell, gewinnen!
Bernina Nähfuss 10
Den Nähfuss #10 benutze ich genauso häufig wie meinen Standard-Nähfuss. Er ist im Grunde ein Standard-Nähfuss mit Führungsschiene und hilft dabei in schnellem Tempo 100% gerade Nähte zu erzeugen. Und jeder, der hier seit mehr als einer Woche mitliest weiß, dass mich schiefe Nähte wahnsinnig machen. Dieser Nähfuss wurde quasi für Menschen mit meinem Tick erfunden.

Wie es funktioniert? Die Führungsschiene in der Mitte wird parallel zum Stoff bzw. der Kante angesetzt und die Nadel, die bei den meisten Bernina-Maschinen in mehreren Stufen nach links und rechts versetzt werden kann, wird so positioniert, dass die Naht den gewünschten Abstand zur Kante hat. Dann muss beim Nähen nur noch darauf geachtet werden, dass der Stoff immer genau an der Führungsschiene anliegt.
RV einnähen
Die Führungsschiene sorgt dann dafür, dass der Abstand über die komplette Naht genau gleich bleibt. Und das bei jedem Nähtempo.
RV einnähen 2
RV einnähen Detail
Wann braucht man diesen Fuß? Immer dann, wenn die Naht später sichtbar ist und daher besonders gerade verlaufen soll. Das ist z.B. bei den Ziernähten an Bekleidung der Fall, erst recht wenn die Nahtfarbe deutlich heller oder dunkler ist als der Stoff und sofort ins Auge springt.
Topstitching Kleidung
Oder bei jeder Form von Binding, ob nun an Quilts
Binding
oder einem Kleidungsstück, das mit Schrägband eingefasst wird.
Liberty Detail
Gold wert ist dieser Nähfuss beim Annähen von Webbändern.
Bänder annähen
Jedes Webband hat eine Webkante. Und wenn man es genau dort festnäht und passendes Garn verwendet, kann man die Naht später kaum sehen.
Bänder annähen1
Dafür fixiere ich das Webband auf der Rückseite mit Stylefix und nähe es dann mit dem Fuß #10 fest.
Webband annähen2
Wenn die Maschine einen Obertransport hat (das ist bei der 700-er und 800-er Serie der Fall), kann man den Fuß dank des zuschaltbaren Obertransports auch zum Quilten verwenden
Patchwork
Aufgesetzte Taschen gelingen damit wunderbar
Caravan_Tote_Noodlehead_Front Pocket3 (1 von 1)
gerade wenn die Naht doppelreihig ist. Dabei fallen schiefe Nähte besonders schnell auf
Tasche1
Und auch andere gut sichtbare Details gelingen damit gut, besonders wenn sie knappkantig oder rund bzw. wellig sind.Renaissance Ribbons_Tula Pink ICase_open2
Wenn die Nadel mittig eingestellt wird, also genau hinter der Führungsschiene, verschwindet die Naht im Nahtschatten zwischen zwei Stoffteilen. Sie ist dann nur noch auf der Rückseite zu sehen.
Nahtstich

Bei mir ist dieser Fuß jeden Tag im Einsatz. Eine gerade Naht bekommt man mit etwas Übung auch so hin, ich behaupte aber nicht so akkurat und vor allem schaffen das nur die Wenigsten bei hohem Nähtempo.

Wenn ich also einem Bernina-Besitzer nur einen einzigen Nähfuss empfehlen dürfte, es wäre dieser. Ich wünschte es gäbe auch eine Teflon-Variante. Das würde meinen Mut zu Ziernähten auf Leder deutlich erhöhen.

—– Abgelaufen —–

Zum GIVEWAY:

Auch in dieser Woche sponsert Bernina einen Nähfuss #10 für einen von Euch, passend zur eigenen Maschine. Was Ihr tun müsst um dabei zu sein? Jeder, der einen Kommentar unter diesem Blogpost hinterlässt, wandert in den Lostopf. Wer nur einen Kommentar hinterlassen will ohne teilzunehmen ist herzlich eingeladen (ich freue mich über jeden Eurer Kommentare!). Bitte dann nur vermerken, dass Ihr nicht an der Verlosung teilnehmen möchtet.

Den Gewinner der Verlosung sucht wie immer Mr. Random aus.

Die Verlosung schließt am Dienstag, den 08.09.2015, 24:00 Uhr.

Der Gewinner wird anschließend hier im Blog bekannt gegeben und zusätzlich per Mail angeschrieben.

Viel Glück & Euch allen einen guten Start in die Woche!
Barbara

Empfohlene Beiträge
Anzeigen von 174 Kommentaren
  • Andrea

    Liebe Barbara

    Vielen Dank für den tollen Tipp. Hab heute den ‘divided basket’ fertig gemacht …. Da hätte ich diesen Fuß ziemlich gut gebrauchen können 😉

    Gerade Nähte muss ich noch etwas üben.

    Lg, Andrea

  • Sandra

    Hallo Barbara,
    es geht mir genau wie dir.
    Dieser Nähfuss ist so so toll.
    Auch bei mir ist er in ständigem Gebrauch.
    Ich bin sehr gespannt welche Nähfüsse noch deine Favoriten sind.
    Vielen Dank für die tollen Erklärungem.
    Liebe Grüße
    Sandra

  • Jasmin Andres

    das wär auf jeden Fall mal ne Investition. Hasse auch schiefe Nähte. Eins der nächsten Projekte?

  • Christiane

    Will ich haben ?.

  • Fabulatoria

    Das ist mal ein tolles kleines Helferlein. So ein Nähfuß würde mir die Arbeit mit meiner B330 garantiert erleichtern. Also noch einer, der auf meine Wunschliste wandert ;o) Es sie denn ich habe ganz viel Glück und gewinne… ;o)
    Danke für deine tollen Tipps.

    Liebe Grüße, Carmen

  • Doreen

    ich hasse schiefe Nähte, es tut richtig im Auge weh, wenn ich sowas sehe. Oftmals trenne ich Sachen wegen einer kleinen schiefen Naht komplett auf und versuche mich das zu perfektionieren. Der Fuß ist Gold wert!

  • Anne

    Liebe Barbara,
    wie schön, dass es schon so schnell den zweiten Teil deiner Fuß-Serie gibt! Ich habe mir die #10 bisher immer verkniffen, weil ich dachte, dass ich sie nicht brauche. Nach dem Lesen seines Blogtextes bin ich mir nun nicht mehr sicher ^^
    Also entweder gewinne ich ihn für meine 560 oder ich muss ihn mir doch kaufen 😀 Wat mut, dat mut!
    Ich freue mich schon auf Teil 3!
    Liebe Grüße, Anne!

  • Annika

    Das hört sich toll an. Ich mag auch keine schiefen Nähte. Lieber trenne ich es nochmal auf.
    Vielen Dank für deine tollen Erkärungen.

  • Katja

    Super Bericht! (Y)
    Da hüpfe ich auch gern in den Lostopf!!! 😉

  • Ulrike

    den kenn ich nicht den muss ich haben??????

  • Susanne

    Den brauch ich jetzt sooofoort ,und wenn ich ihn hier nicht gewinne werde ich ihn bestellen.Vielen Dank für das ausführlche Vorstellen der Nähfüsse,ach je vielleicht warte ich noch auf den nächsten Nähfuß und mach dann direkt eine Sammelbestellung!!!!
    Liebe Grüße
    Susanne
    Ach ja ,ich habe eine QE550

  • Sabine

    Danke für Deine tolle Erklärung. So einen Fuß möchte ich auch gerne haben…

    Lieber Gruß Bine

  • Valeria

    Vielen Dank für den Bericht!
    Liebe Grüße
    Vali

  • Stephanie

    Ich liebe meine Nr. 10 mindestens genauso sehr wie Du! Auch bei mir ist er täglich im Einsatz und liegt eigentlich immer irgendwo an meiner Nähmaschine auf dem Tisch rum, da ich ihn wirklich oft nutze. Wenn ich z. B. Kinderkleidung aus Jersey nähe, brauche ich zwar die Nähmaschine nicht für vieles, aber zum Absteppen der Nähte, nehm ich sogar meistens lieber die Nähmaschine mit dem Fuß Nr. 10 anstatt meiner Coverstich.
    Vielen Dank für Deine tolle Serie liebe Barbara!
    Liebe Grüße
    Stephanie

  • Sabina Beushausen

    Liebe Barbara! Du hast die Vorzüge von Fuss #10 ganz toll beschrieben und ich kann es nur unterstreichen, wie schön es ist, damit gerade Stichlinien zu nähen. Durch die Führungsschiene ist einfach die Orientierung besser.
    Da ich diesen Fuss schon habe , lasse ich anderen Nähbegeisterten den Vortritt zur Auslosung.
    Dank deiner Ausführungen werde ich ihn auch noch für weitere Nähprojekte einsetzen.
    Liebe Grüße aus dem sonnigen Osteland.
    sabina

  • Alexandra

    Liebe Barbara, deine Anleitung wiedermal super, falls ich den Nähfuss nicht gewinne, werde ich ihn mir auf jeden Fall auf die Wunschliste setzen.
    LG Alexandra

  • Andrea

    Habe gerade neu eine Bernina und dieser Fuß wäre genau das Richtige für mich! Möchte gerne an der Verlosung teilnehmen 🙂
    Liebe Grüße
    Andrea

  • Anja sedlmayer

    Toll! Das klingt prima und muss unbedingt ausprobiert werden. Ich nähe auf einer Bernina 750 und liebe sie. Ständig entdecke ich neue Qualitäten an ihr…
    Weiter so und vielen Dank!

  • Nomilinchen

    Danke für die tolle Präsentation!!! Ich hab den Nähfuss bislang nicht vermisst, aber nach deiner Beschreibung überlege ich ernsthaft ihn mir anzuschaffen. Bin gespannt auf weitere Tipps!!!
    GLG Nomilinchen

  • Daniela

    Toll! Ich habe schon die Nähfüße meiner B580 nach Deinem letzten Post begutachtet. Ich bin unheimlich gespannt, was noch kommt und würde mich über diesen Nähfuß sehr freuen. Wie es aussieht, brauche ich den auf jeden Fall, Gewinn hin oder her… Danke für diese Serie – Daniela

  • Marlene

    ……kann nur zustimmen! Schönen Sonntag noch!

  • Beatrix Barczyk-Röhm

    Hallo Barbara,

    meine Zeigefinger werden es Dir danken….mir hat man mal gesagt, einen Näherin hat 10 Finger, da geht alles…aber ich glaube dieser Nähfuss #10 ist meiner neuer “heiliger Gral”….für den spring ich glattweg bei dieser HItze in den Lostopf.

    Liebe Grüße

    Beatrix

  • Katharina

    Liebe Barbara,
    Deine Nähfuss-Serie macht mich ganz glücklich und wahrscheinlich auf Dauer meinen Kontostand unglücklich 😉
    Ich habe zwar auch schon ein ganz nettes Nähfuß-Sortiment, aber jetzt wird klar was ich allerdringendstens (!) noch brauche. Die Nummer 10 wird ganz nach oben auf die Kaufliste wandern (falls ich nicht glückliche Gewinnerin bin, wovon ich eher nicht ausgehe). Ich bin gespannt auf die nächsten Füßchen.
    Ganz viele liebe Grüße
    Katharina

  • Claudia Z.

    Echt eine tolle, informative Reihe über die unterschiedlichen Nähfüße. Da kann man ja gar nicht anders als mitmachen und hoffen, zu den Gewinnern zu gehören. Ich habe eine Bernina Acitva 130.
    Ich warte schon gespannt darauf, welche Nähfuß wohl als nächstes vorgestellt wird.

    Herzliche Grüße
    Claudia Z.

  • renate

    Ich bin nicht die geduldigste Näherin!
    So ein Nähfuß wäre optimal für mich und meine Bernina.
    So hoffe ich auf einen Gewinn.
    Renate

  • Sibylle

    Hallo Barbara,
    diesen Nähfuß möchte ich auch haben für die B770QE.Danke für die Vorstellung in deinem Blog.
    Sibylle

  • Virginia

    Super hilfreiche ! Gerade für mich als Anfängerin. Würde mich mega drüber freuen hab bis jetzt fast garkeine nähfüße 🙁

  • Sarah

    Hach watt fein!
    Auch der Fuß wäre toll für meine Sammlung!
    So super, dass Du dieses Blogg-Thema hast!
    Freu mich auf die nächsten Füßchen!
    LG, Sarah

  • Lena

    Das hört sich an, als ob ich den Nähfuss wohl auch brauche 🙂

  • Steffi

    Liebe Barbara! Vielen Dank für diese tolle Nähfußserie! Meine B 750 QE und ich würden sich über diesen Nähfuß riesig freuen.
    Ganz liebe Grüße. Steffi

  • Michaela

    Hallo Barbara,
    Dieser Fuß war mir nicht bekannt, echt ein super “Trick” für ein sauberes Ergebnis! Den brauche ich noch…
    Viele Grüße, Michaela

  • Anika

    Den muss ich unbedingt haben.
    Gerade beim Nähen von Kleidung und Taschen wäre dieser Fuß wohl nützlich! ;o)

  • SaSa

    Ich bin Deiner Meinung: diesen Nähfuß muss man haben! Vielen Dank fürs Vorstellen und liebe Grüße, SaSa

  • Jacquie

    Oh wow den Fuß kannte ich überhaupt nicht. Danke für deinen tollen Bog!!! Ich liebe deine Texte 🙂 Bin gerade eine frische und neue Besitzerin einer Bernina B 330 🙂 Ich bin überglücklich sie zu haben 🙂
    Viele Grüße
    Jacquie

  • Doris

    Hallo super Erklärung ich denke der Fuß würde super zu meinen nächsten Projekten passen …danke das jemand das so toll erklärt….
    Doris

  • Doris

    Hallo super Erklärung das wäre ein Fuß der mir noch fehlt…
    LG Doris

  • Ermler Birgit

    Liebe Barbara,
    Krumme Nähte sind ein greul. Der Fuß ist ein traum. Da ich bald Geburtstag hab, kommt der auf jeden Fall auf meine Wunschliste. Vielleicht hab ich auch Glück und gewinne ihn für meine B560

    Ganz liebe Grüße Birgit

  • Manuela Jäger

    Vielen Dank für die Ausführliche Erklärung.
    Da ich erst seit Juni Besitzerin einer Bernina bin, kann ich diesen und die folgenden Artikel mit den vielen Tipps und Tricks sicherlich gut gebrauchen.
    Da mein Sortiment an Nähfüsschen noch nicht so gross ist, würde ich mich über den Gewinn eines Füsschens natürlich seeehr freuen 😉
    Liebe Grüsse

  • Anna von tepetua

    wow, ich bin verliebt! Ich nähe mit einer Bernina Bernette 82e und fürchte fast, dass es für mein Modell im Sortiment nichts findet, aber sollte ich mich irren, hüpfe ich in den Lostopf!
    annabudde(at)web(punkt)de
    LG Anna

  • evarose

    super dein Beitrag – und ich würde gerne ein Bernina Füßchen gewinnen!!
    Liebe Grüße
    Eva

  • Anja

    Der Nähfuß klingt sehr verlockend. Ich glaub, ich muss mal wieder investieren… oder gewinnen… ;-))

  • Betsy

    Oh wow! Sowas gibt es? ? auch ich hasse schiefe Nähe und verbringe als Anfängerin sehr viel zeit mit wieder auftrennen weil es nicht gerade genug ist. ?
    Auch diese Woche würde mich ein Gewinn im Projekt Bernina-Anschaffung bestärken ?
    vg betsy

  • Christa

    Vielen Dank für deine Erläuterungen, der Fuß kommt definitiv auf meine Wunschliste, ich nähe mit der 770QE

  • Judith

    Oh Barbara dieser Nähfuß wäre die Lösung für meine schlaflosen Nächte mit krümmen Nähten. Der kommt auf meine Einkaufsliste. Sollte ich ihn dann gewinnen werde ich freudig streichen. Ach ja ich benötige ihn für die B350

    LG Judith

  • Doro

    Liebe Barbara,

    vielen Dank für dieses tolle Spezial über Nähfüße! Ich muss sagen mit meiner 55 Jahre alten Pfaff bin ich jetzt schon sehr neidisch, denn dafür gab es damals auch schon Sonderfüßchen, aber natürlich nicht in dieser Durchdachtheit wie die von Bernina heute. Ich glaube ich brauch eine neue Nähmaschine 😉

    VG Doro

  • sabigleinchen

    Ich dreh durch, genau den Fuss habe ich mir schon lange gewünscht, wusste aber nicht dass es ihn gibt (und ich ihn nicht erst erfnden muss :D). Wow, so genial. Wie gut, dass es dich gibt und du ihn vorgestellt hast :D. Also wenn ich den nicht gewinne, wünsche ich mir ihn auf Weihnachten. Ich nähe absolut viele krumme Nähte… was aber nicht heisst, dass ich gerade nicht total liebe. Vor allem bei Dingen die man verschenken will finde ich das wichtig, dass sie anständig aussehen.
    Ich freue mich schon auf den nächsten Teil und bin sehr gespannt was du noch für tolle Füsschen vorstellst

  • Andrea Schweizer

    Hallo Barbara,
    ich habe meine Bernina noch gar nicht so lange und bin sehr froh, dass du hier die ganzen Erweiterungsmöglichkeiten zeigst. Dieser Nähfuß könnte mir sehr gefallen, vielleicht klappt es ja bei der Verlosung. 🙂

  • D. B.

    Würde ich soooo gerne gewinnen !
    Was für eine wunderbare Serie, Barbara. MEHR!!
    D.B.

  • Eva Baumann

    Frage mich gerade, warum der eigentlich in meiner Sammlung fehlt? Also vielleicht ist mir ja das Losglück hold, ansonsten muss ich halt meinen Händler glücklich machen…
    Liebe Grüße
    Eva

  • Bealina

    Hallo Barbara,
    vielen Dank für deine informative Reihe zu den Nähfüßchen. Nr. 10 habe ich auch, aber bisher immer nur zum Quilten im Nahtschatten genommen. Jetzt weiß ich, was er noch alles kann.
    LG Beate

  • kristina

    Oh ja, Füßchen #10 ist einfach unverzichtbar!!!
    Bei wirklich jedem Teil, egal ob Jersey oder Webware, welches ich nähe, kommt dieser definitiv zum Einsatz!
    Und zum Glück muß man nichtmal die Füßchennummer an der Maschine umstellen, da dieser wohl die gleiche Erkennung wie die #1 hat! Denn zwischen denen wechsele ich laufend hin und her!
    LG Kristina

  • Karin

    Ich nähe unheimlich gern, mein Problem ist aber, dass ich von Natur aus leicht chaotisch bin und öfter mal improvisieren muss….Eine liebe Freundin, die meine Kreativität schätzt behauptet augenzwinkernd von mir, dass ich ” keine gerade Naht nähen kann”. Der Nähfuß No 10 wäre vielleicht meine Rettung und würde diesen Ausspruch widerlegen.Meine”Quilters edition” würde sich sicher darüber freuen.
    lG Karin

  • Isabelle

    Ich lerne bei Dir total viel über Nähfüße. Das ist für mich ein Anstoß, mich eingehender mit den verschiedenen Füßchen zu beschäftigen. Man kann sich doch vieles einfacher machen… Ich hüpfe gern mit in den Lostopf. LG isabelle

  • Kathrin Geiringer

    Ich schließe mich an und hüpfe auch in den lostopf ☺️

  • Zellhuber Elisabeth

    Hallo, ja das sind super Tips und hüpfe auch in den Lostopf…. Ich habe ihn leider noch nicht….. 🙂

  • Lotta

    Oh, diesen Nähfuß kannte ich noch nicht.
    Ich finde es ganz toll, dass du momentan spezielle Nähfüße für die Bernina vorstellst.
    So kann ich mir ein gutes Bild davon machen, ob ich einen bestimmten Fuß brauche oder nicht.
    Den Nähfuß Nr 10 habe ich noch nicht und versuche mein Glück bei deiner Verlosung.
    Lieben Gruß
    Lotta

  • Anita Kirchgessner

    UND ICH DACHTE IMMER, ICH MUSS NUR ÜBEN! ÜBEN! ÜBEN
    Und jetzt lese ich von diesem Füssschen, muss ich haben…

  • Carola

    Herzlichen Dank für die hilfreichen Tipps, Barbara! Kann es sein, dass der Fuß bei der Bernina aurora 440 Nr. 5 heißt? Der sieht so ähnlich aus, wie der, den du vorgestellt hast – aber immer so kompliziert, dass ich ihn noch nie verwendet habe. Beim nächsten Projekt werde ich ihn aber jetzt mal ausprobieren.

    • Barbara

      Hallo Carola,
      Der Nähfuss Nummer 5 ist der Blindtichfuss. Er sieht ganz ähnlich aus, führt aber zu einem anderen Ergebnis!
      Viele Grüsse Barbara

      • Yasmine Sangaré

        Hallo Barbara,

        Ihre Antwort wirft zahlreiche Fragen auf. Inwiefern ist das Ergebnis anders? Ergibt es nicht nur ein anderes Ergebnis für die Verkaufszahlen des Herstellers? Oder ist liegt es an den Computermaschinen, dass er Blindstichfuß nicht mehr für diese Arbeiten empfohlen wird?

        Für alle mechanischen Maschinen, die Bernina seit der 800er-Linie herausgebracht hat, wird der Fuß Nr. 5 in der Gebrauchsanweisung zu diesem Zweck benannt. Auch bei der 1008, die heute noch hergestellt wird.

        Ich würde mich freuen, wenn Sie kurz erklären könnten, weshalb das Nähergebnis Ihrer Meinung nach anders ist. (Eigentlich hatte ich diesen Blogeintrag nur gelesen, weil ich interessiert war zu erfahren, ob und warum sich die Extraausgabe lohnen soll, leider wurde das nicht erörtert.)

        Mit freundlichem Gruß
        Yasmine

  • Vesna

    Hallo Barbara,
    ein echt tolles Thema hast du dir da ausgesucht.
    Bin mal gespannt was ich noch dazulernen kann?
    Bei der Verlosung nehm ich Teil.
    Danke und liebe Grüße
    Vesna

  • Laure

    I don’t have a Bernina so I don’t need to win this foot, but wondered if Tesa on the bottom of the presser foot would allow you to slide across leather better. I hear this (and Tesa over the feed dogs) is the trick to sewing with vinyl or poly chiffon.

  • Janneken

    Das wird meine nächste Anschaffung, ganz klar. So ein toller Nähfuß. Warum kannte ich den noch nicht?
    LG Petra

  • Agnes

    Super toll detailliert gezeigt und ein toller tip, da sollte man sich Gedanken machen über diese Anschaffung ☺würde auch mich in den lostopf werfen .liebe grüße Agnes und danke für diese tollen Tips

  • noisy

    also wenn sich tatsächlich ein fußerl für mein altes erbstück finden ließe, ich wäre schwer begeistert

  • Evelyn

    So, jetzt weiß ich endlich, wie Du Deine akkuraten Nähte hinbekommst, die mich jedes Mal aufs neue schwer beeindrucken.
    Das will ich auch können. Vielleicht klappt´s ja mit dem Gewinnen und wenn nicht, werde ich ihn für meine 550QE bestellen… sofern er nach diesem ansteckenden Bericht nicht schon ausverkauft ist 😉
    LG Evelyn

  • elbmarie

    Ohhhhh du sprichst mir so aus der Seele…. Warum nur gibt es ihn nicht endlich als Teflonfuss?????
    Habe mit Petra da auch schon drüber gesprochen…. Oh wenn dich bernina da mal ein offenes Ohr für hätte…. Bitte mach das doch mal ganz laut… Der 10 er als Teflonfuss… Das wäre ne Wucht….
    Liebe Grüsse Sabine

  • Margit Schröder

    Voller Spannung habe ich den nächsten Nähfus erwartet. Diese Tipps für gerade Nähte sind super- das sollte zukünftig auch mit meiner QE 440 kein Problem mehr sein. Bin schongespannt auf den nächsten Fuß.
    Liebe Grüße Margit

  • Heike

    Oh, diesen Fuß kannte ich noch gar nicht, aber hier schlägt das “Habenwollen-Gen” voll zu, den Brauch ich unbedingt für meine B530! Deine Nähte sehen super perfekt aus, wunderschön. Vielen Dank für die Vorstellung dieses Nähfusses!

  • monika

    Das ist eine gute Idee, die Führungsschiene so zu verwenden.
    Vielen Dank für die Chance und liebe Grüße, Monika

  • Ruth

    … ohhh, wie grossartig ist der denn. Der wäre ja genau der richtige für mich 😉
    Was könnte ich wahnsinnig werden, wenn sich beim Absteppen die Nähte verziehen.

    Ich hoffe, den gibt es auch für die 350 PE 😉

    Vielen Dank für die tolle Aktion, liebe Grüße, Ruth

  • Tessa von KÖNIGkind

    Ohja, das sind wirklich wunderschöne Nähte, habe herzlichen Dank fürs Zeigen dieses Füsschens.
    Ich bin so faul im Füsschen-wechseln, aber ich glaube das muss ich dringend ändern!
    Herzlichst,

    Tessa

  • Elke

    eine tolle Serie. Ich habe seit einem halben Jahr eine Bernina und bis jetzt zeichen sich meine Nähwerke gerne durch eine gewisse Schiefizität aus. Das könnte bald ein Ende haben. Vielen Dank für die guten Tipps.

    Gruß
    Elke

  • Claudia

    Moin, moin
    der ist mal großartig! Schade eigentlich, dass ich keine Bernina- Maschine habe- daher also auch nicht an der Verlosung teilnehmen kann/ muss…Ob es solch einen Fuß auch für meine alte Pfaff 260 gibt?
    Grüße, Claudia

  • Ines

    Liebe Barbara, heißt das etwa, dass ich mit diesem Fuß so gut nähen kann wie du? Na dann muss ich ihn wohl einfach haben. Zumindest versuche ich hier mein Glück und freue mich weiter, was für ein Mühe du dir machst.
    Vielen Dank für diesen tollen Post.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche,
    liebe Grüße
    Ines

  • Christine

    Liebe Barbara,
    vielen Dank für deine tollen Bericht, das hört sich super an.
    Viele Grüße
    Christine

  • Melli

    Da springe ich gerne wieder in den Lostopf 🙂 Schöne Serie, by the way!

  • Petra

    Liebe Barbara,

    wusste gar nicht, dass es so einen tollen Nähfuß gibt. Bin so froh, Deinen Blog abonniert zu haben, um ja keine Folge zu verpassen und finde Deine Informationen rundum klasse! Weiter so!
    Alles liebe und vielleicht ist mir ja Fortuna auch mal hold 🙂
    LG Petra

  • Ines H

    Liebe Barbara,
    danke für deine Nähfuss-Vorstellungsrunde. Bisher habe ich meine Kanten immer mit dem zum Lieferumfang gehörenden Blindstichfuß genäht. Der ist aber leider nicht ganz so komfortabel wie #10 und lässt auch nicht die volle 9 mm Breite zu (aber auch damit lassen sich gerade Nähte nähen, was ich auch sehr liebe).
    Liebe Grüße
    Ines

  • Sonja

    Liebe Barbara !
    Wieder mal sehr informativ !
    Vielen Dank !
    Ich freu mich immer über deine Veröffentlichungen und hab schon viel Neues von dir gelernt! Die Nähfüsschen-Reihe ist eine tolle Idee !

  • Maarika

    Meine Bernina hat ja nun schon eine gute Füßchen Kollektion – aber die Nummer 10 fehlt ihr (und mir) noch. Man kann nicht genügend Füße haben, oder? Vor allem, wenn sie einem auch noch gerade Nähte produzieren. Ich nähe übrigens auch nachts 😉 Vielleicht habe ich ja Glück?
    Lg Maarika

  • Sabine Patzelt

    Liebe Barbara,

    bei meinem “Divided Basket” hab ich auf die 2. Naht an der Kante verzichtet, weil dann die 1. krumme Naht noch mehr aufgefallen würden. Ich hätte den Fuß sehr gut brauchen können. Er wird auf alle Fälle auf meine to-buy-Liste
    wandern, wenn ich diesmal kein Glück bei der Auslosung haben werde.
    Ich bin zwar nicht der Perfektionist, aber auch mich stört es immens.
    Danke für die Vorstellung!!

  • Martina Hadaller

    Ja, den hab ich auch geliebt – bis ihn meine 3jährige versteckt hat. Seit 3 Wochen ist er nun verschwunden. Noch genialer wäre er allerdings wenn man ihn auch auf Jeansnahtbreite einstellen könnte. Also ich mache gerne mit bei der Verlosung.
    Lg
    Martina

  • Julia

    Vielen Dank für die wertvollen Tipps in dieser Serie!
    Auch dieser Nähfuß scheint ein sehr nützlicher Helfer sein und ich würde ihn sehr gerne gewinnen!

  • Gabriela Burch

    Liebe Barbara
    vielen Dank für die Tipps. Ich hasse auch schiefe Nähte und trenne oft alles wieder auf. Da ist dieser Nähfuss doch genau richtig! Vielleicht habe ich ja Glück und gewinne ihn, sonst wird er dann gekauft.
    Ich nähe aif einer Aurora 430.
    Liebe Grüsse
    Gabriela

  • Sommer Monika

    Toll dieser Fuß, wäre super , wenn es den auch für andere Marken geben würde!!

  • Heidemarie Schüpany

    Vielen Dank , dein Beitrag ist wieder sehr informativ ………….jetzt lerne ich meine Füßchen erst richtig kennen .
    Das werde ich bald ausprobieren .
    Herzliche Grüße aus Wien , Heidi

  • Bettina

    So ein Zufall- die Nr. 10 ist auch mein zweit-liebster Fuss 🙂 ,toll wäre wirklich eine Variante mit Gleitsohle für laminierte Baumwolle, Wachstuch oder Leder! LG Bettina

  • Karen

    eine tolle Beschreibung, die sofort Lust macht ein neues Projekt anzufangen.

    LG Karen

  • gatita

    Oh ja, den hab ich mir auch bald nach Anschaffung der Berni gegönnt. Und seitdem ist er mein treuer und heißgeliebter Begleiter, wo vorher alles scheps war.
    Ich bin schon auf die nächsten Füße gespannt!

  • Maria Gutberlet

    Hallo Barbara, auch ich würde gerne wieder mitmachen. Für meine B 550 habe ich noch keinen Nähfuß Nr. 10.
    Ich glaube das war die längste Zeit so.
    Vielen lieben Dank für Deinen Blogpost.
    Liebe Grüße Maria

  • Regina

    Vielen Dank für die detaillierte Vorstellung des Füsschens. Ich hatte schon von # 10 viel positives gehört, aber die guten Bilder hier sprechen noch einmal für sich.
    Jetzt lese ich mir noch die anderen Beiträge durch?
    VG Regina

  • Anke

    Danke für den Tipp! Jetzt gehe ich direkt mal schauen, ob ich für meine Pfaff so einen Fuss habe. Meine Bernina muss leider noch ohne auskommen, aber das muss ich wohl mal ändern…gerade Nähte sind schon arg verlockend 🙂

  • Fräulein Wolf

    Liebe Barbara, mir war gar nicht klar, dass es so etwas Tolles gibt! Ich ergreife hiermit gerne die Chance dieses Nähfüßchen (für meine B560) zu gewinnen. Vielen Dank für diese Serie. Liebe Grüße, Alex

  • Brigitte

    Hallo Barbara, mensch, das wär was… super der Fuss! Liebe Grüsse Brigitte

  • Carola

    Liebe Barbara,
    ich habe eigentlich immer gedacht, ich bräuchte diesen Fuß nicht, da ich auch so relativ exakt nähe. Nach deinem tollen Bericht bin ich allerdings überzeugt, dass ich diesen Fuß doch unbedingt noch brauche.
    Liebe Grüße
    Carola

  • Eva

    Vielen Dank für das Vorstellen der Nähfüsse! Das ist so toll. Diesen hier brauche ich unbedingt, wenn ich ihn nicht gewinne, werde ich ihn wohl kaufen müssen. Ich nähe mit einer Bernina 770QE und bin begeisterter Fan von Bernina! Liebe Grüße aus Magdeburg. Eva

  • Eva

    Hallo,
    Ich habe so ähnliche Erfahrungen mit dem Blindstichfuss gemacht. Aber der #10 ist wohl noch sehr vielseitiger ! Ich glaube, das wird meine nächste Anschaffung. Ich liebe doppelt abgesteppte Nähte und hasse es, wenn sie nicht parallel sind… ?
    Danke für den schönen Beitrag!
    Liebe Grüße
    Eva

  • Anita

    Jetzt musste ich grad rasch nachschauen gehen, ob ich so einen Wunderfuss habe und bis jetzt übersehen habe! Aber nein, “leider” hängt da nur der Fuss Nr 5…- aber versuchen könnte ich es ja auch mit dem mal wenn das mit dem Gewinnen nicht so klappen sollte ;). Deine geraden Nähte sehen traumhaft aus, das will ich auch!
    Gruss aus der Schweiz, Anita

  • Karin

    Danke für diesen Blog und der Beschreibung, ich finde diese Vorstellung des Nähfusses 10 sehr inspirierend und möchte ihn gerne erwerben.
    Liebe Grüße Karin

  • Tina

    Hallo liebe Barbara,
    wieder ein sehr informativer Bericht und der Nähfuss ist mindestens genauso interessant wie der vorherige. Ich könnte auch diesen für meine B330 sehr gut gebrauchen. Ich bin schon sehr gespannt, mit welchen Füssen es weiter geht.
    Liebe Grüße,
    Tina

  • Katja

    Welch eine schöne Idee, die Füßchen so ausführlich vorzustellen! Vielen lieben Dank dafür. Ich besitze seit ca. 1,5 Jahren ein Bernina 350PE und bin noch ein Anfänger. Den Fuß Nr.10 könnte ich deshalb gut gebrauchen.
    Ich bin schon sehr auf deine anderen Favoriten gespannt.
    Einen schönen Tag für dich, Katja

  • Maja

    Hallo, das hört sich ja toll an, diesen Fuss würde ich auch mal gerne an meiner Bernina ausprobieren.
    Grüße Maja

  • Stephie

    liebe Barbara,

    Ich lese hier so gerne und lerne so viel! Dafür vielen vielen Dank! Ich werd mir diesen Fuß zu Weihnachten wünschen oder random wählt mich und meine B530 aus….
    Ganz liebe Grüße aus dem Mutterland der Bernina
    Stephie

  • Heike

    Liebe Barbara,
    das ist ja ein toller Fuß, der löst meine Probleme, denn mit dem Geradeausnähen hab ich so meine Mühe,
    und beim Absteppen der Reißverschlussnäht fällt es mir immer so unangenehm auf , wenn es nicht stimmt.
    Ich befürchte schon, dass ich am Schluss alle von dir vorgestellten Füßchen brauche.
    ganz liebe Grüße Heike

  • Anette

    Hallo Barbara,
    seit drei Monaten bin ich stolze Besitzerin einer Bernina 740 und habe schon in einen Patchworkfuß und einen Teflonfuß investiert. Der Kantenfuß wäre eine tolle Ergänzung!
    Vielen Dank für Deinen tollen Blog!!!
    Liebe Grüße
    Anette

  • Dijana

    Hallo Barbara,
    tolle Berichte allgemein!!! Über den Fuß würde ich mich sehr freuen…
    Viele Grüße
    Dijana

  • LiBellein

    Hallo liebe Barbara,
    Ich hab diesen Fuß auch immer parat….ein geniales Teil!
    Und da der Wechsel so ratzfatz einfach gelingt, gibt es keine Ausreden mehr, es nicht zu tun :o)
    LiebenGruß von Sandra
    ….die selbstverständlich nicht am Gewinnspiel teilnehmen darf *jammer, heul* Der Patchworkfuß fehlt in meiner Sammlung :o)))

  • Kirsten

    Hallo Barbara, da ich gerade ( nach 20 Jahren) entdeckt habe,wie toll meine Bernina Jersey näht, würde ich mich sehr über diesen Fuß freuen, um weitere Entdeckungen zu machen! Auf jeden Fall vielen Dank für den schönen Bericht.LG Kirsten

  • Ursula

    Hallo Barbara
    den Fuß werde ich mir ganz sicher zulegen. Ich probiere ihn jetzt mal bei dir zu gewinnen. Ansonsten wird er ganz sicher für meine 750er gekauft.
    lg Ursula

  • Iris

    Dieser Fuß fehlt noch in meiner Sammlung. Bis jetzt habe ich mich mit Fuß Nr. 5 beholfen. Aber nach den Bildern mit den exakten Kantenabständen, ist dieser Fuß die bessere Wahl für meine B560. Ich nehme gerne am Gewinnspiel teil.
    Viele Grüße Iris

  • michèle

    War wieder sehr interessant und ich habe einiges über das Füsschen gelernt. Vielen Dank.

  • Kydonia

    Hallo!

    Danke für die Mühe, so ausführlich zu berichten!

  • Angie

    Hallo Barbara,
    super Deine Nähfuss-Serie! Ich habe bislang immer die Nummer 5 bei meiner Virtuosa 153QE zweckentfremdet, doch jetzt muss ich unbedingt Nähfuss # 10 ausprobieren.

    Viele Grüße
    Angie

  • Marianne

    Hallo Barbara
    Danke für den interessanten, ausführlichen Bericht. Fazit: so einen Nähfuss muss ich auch haben! Umsomehr würde ich mich über eine Gewinnbenachrichtigung freuen.
    Viele Grüsse
    Marianne

  • Sabine

    …den hätte ich zu gerne

  • Nadja

    Liebe Barbara
    Erstmal vielen Dank für deine super ausführlichen und bebilderten Einblicke in die Welt der Nähfüsschen! Für mich als Nähanfängerin ist das sehr hilfreich. Dank dir weiss ich jetzt, dass es sogar gibt, was ich mir schon lange wünsche – nämlich einen Nähfuss mit Führungsschiene! 😉 Meine Bernina B330 und ich versuchen sehr gerne unser Glück bei deiner Verlosung! *daumendrück*
    Herzliche Grüsse
    Nadja

  • Betty

    Hallo Barbara,
    da ich mir vor nicht allzu langer Zeit eine Bernina 550 QE zugelegt habe bin ich auf der Suche nach passenden Nähfüssen. Deine Reihe kommt für mich daher zum perfekten Zeitpunkt. Genau diesen Fuß habe ich gesucht, aber irgendwie nicht gefunden. Zu gerne würde ich ihn bei Dir gewinnen. Die letzte Woche habe ich schon den Fuß gleich bestellt.

    Vielleicht solltest Du einen Überblick über die (noch) zu besprechenden Füße geben. Dann könnten ganz ungeduldige Menschen gleich alle auf einmal bestellen ;-))

    LG Betty

  • Alexandra

    Hallo liebe Barbara,
    Du eröffnest ganz neue Welten. Ich bin ein leidenschaftlicher Ziernaht-Näher und oft schon habe ich gedacht, dass es was geben müsste, was garantiert, dass die Nähte gerade werden.
    Daher würde ich mich sehr über den Nähfuss für meine Bernina 440 QE freuen.
    Lieben Dank, dass Du Dir diese ganze Mühe machst. Es macht immer Spaß, Deinen Block zu lesen.
    LG
    Alexandra

  • Anni Wildwuchs

    Hallo,

    wow, ich bin absolut begeistert. Der Nähfuß ist ja der Hammer! Seit ein paar Monaten steht nun eine Bernina auf meinem Schreib- äh – Nähtisch und ich liebe sie!
    Und da ich das mitgelieferte Nähfuß-Sortiment sowieso erweitern wollte, hüpfe ich gerne in den Lostopf.

    Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung und Liebe Grüße
    Anni

  • Jutta

    Hallo Barbara,
    das war mal ein super Tip. Da würde ich endlich nicht mehr an der Kante “herum eiern” mit diesem Fuß. Gut, dass Du die Füßchen ausprobieren darfst und uns nützliche Hinweise gibst.

    Liebe Grüße
    Jutta

  • Nina

    Hallo Barbara, ooooooh, das klingt super! Meine Nähte waren am Anfang zwar noch schiefer, aber sie könnten noch viel gerader werden 🙂

    Viele Grüße
    Nina

  • kati

    Hallo Barbara,

    ich bin sehr begeistert von Deinem Blog. Im Urlaub habe ich ihn verschlungen und mein Buch musste dafür liegen bleiben. Die Nähfußserie macht mich ganz glücklich, da ich erst vor kurzem mit dem Nähen angefangen habe. Den Fuß #10 kannte ich noch nicht und würde mich natürlich freuen, ihn zu gewinnen.

    Kati

  • Katrin

    Hallo Barbara,
    ich nähe schon ewig, habe aber tatsächlich nur 3 Füßchen meiner Maschiene benutzt (normal, Reißverschlußfuß und Fuß für “Overlock-Stich”). Dieses Füßchen ist ein echter Ah-HA!-Moment. Gerade für Reißverschlüsse und Schrägband ist es wahrscheinlich eine echte Hilfe und würde mir eine Menge wieder Auftrennen ersparen…
    Vielen Dank für die Serie! Da lerne ich wirklich noch viel dazu.
    Gruß
    Katrin

  • Stefanie

    Hallo Barabara,

    Ich bin begeistert u ziehe vor dir den Hut. Toll machst du das. Ich wäre bei der Verlosung gerne dabei ☺️
    LG Steffi

  • Janine

    Hallo

    Als Nähanfängerin immer auf der Suche nach brauchbaren Tipps. Das ist definitiv einer! Nehme gerne an der Verlosung teil!

    Lg Janine

  • Anja

    Hallo,

    das ist wirklich mal ein absolut guter Tipp! Meist verrutsche ich auf den letzten Zentimetern doch mal mit meinem Standardnähfuß. Falls ich ihn nicht gewinne, werde ich ihn definitiv auf meine Weihnachtswunschliste setzen.

    Danke für die tollen Einblicke!
    Sonnige Grüße
    Anja

  • Lemmy

    Toller Nähfuß, toller Beitrag! Da möchte ich gern bei der Verlosung dabei sein!
    Danke! Gesa

  • Marion Junghans

    Ein toller, informativer Bericht und herrliche Fotos! Das Füßchen landet auf meiner Wunschliste.
    Marion

  • Romina Zuckrigl

    Hallo Barbara,

    tolle Serie von Dir. Würde gerne in den Lostopf wandern 🙂
    Habe die B 560.

    Gruß
    Romina

  • Erika

    Der Nähfuss fehlt mir noch! Ich hätte ihn wirklich gerne.

    Viele Grüsse
    Erika

  • Kati Dahlke

    Hallo Barbara,

    seit etwa einem halben Jahr bin ich stolze Besitzerin einer Bernina B550 QE und entdecke noch die große Welt der Möglichkeiten, daher kommt mir deine Reihe über die Nähfüsse natürlich sehr gelegen. Vielen Dank für deine tollen Erklärungen. Allerdings kostet jedes Zubehör und mir gefällt so vieles, aber immer schön eins nach dem anderen oder vielleicht ist mir die Glücksfee hold und ich gewinne diesen tollen Nähfuss hier bei dir – ich brauche ihn wirklich! Liebe Grüße Kati

  • Supasabs

    Hallo und danke für deine Bericht. Ich bin schon sehr gespannt, welche Füsschen du uns noch vorstellen wirst. Ich frage mich wie es sein konnte, dass die Nr. 10 noch nicht bei mir zu hause eingezogen ist??? Vielleicht passiert das ja jetzt mit ein wenig Glück!!! Lg Sabine

  • Doro (boocadeaux)

    Liebe Barbara,
    das Füßchen Nr. 10 steht seit ein paar Wochen an erster Stelle auf meiner Wunschliste für meine Bernina B530!
    Vielen Dank für den Bericht! Vielleicht habe ich ja Glück, ansonsten wird er nächste Woche auf jeden Fall bestellt 🙂
    Liebe Grüße
    Doro

  • Lisa

    Hallo, ich liebe diesen Nähfuss und würde ihn gern gewinnen.

  • Katrin

    Puh, dachte schon ich hätt´s verpasst…
    Von diesem Nähfuß träume ich schon lange!!!
    Vielen Dank, liebe Barbara, dass Du Dir so viel Mühe machst und immer wieder so tolle Berichte verfasst!
    Liebe Grüße

  • Heike

    Den Nr. 10 kannte ich noch gar nicht- spannend!
    Seit ich letzte Woche Deine Seite gefunden habe, muß ich immer wieder mal vorbeischauen- so viele Berichte mit Antworten auf Fragen die ich auch schon hatte beim Nähen. Klasse- danke!

  • Martina

    Liebe Barbara, oh ja – meine “geraden” Nähten könnten ein bisschen mehr “Geradlinigkeit” durchaus vertragen – ich nähe/übe mit einer Bernina B530, 🙂 Martina

  • Birgit S.

    Vielen Dank für die ausführlichen Erläuterungen zu den Füßen. Ich nähe auf einer QE 440 und habe bis jetzt nur die Grundausstattung. Ich hüpfe dann auch mal…

    lg
    birgit

  • Magdalena Stephan

    Hallo liebe Barbara?. Ich danke dir auch sehr für jeden deiner Zeilen. Ich bin Wissensdurstig. Und ich hätte den Fuß so gerne (brutaler Nähanfänger).
    Ich habe nun nach 20 Jahren gradeausnähens, mich entschieden eine Bernina zu kaufen (ähm trau mich gar nicht zu sagen, B880, und hab sie nun seit 4 Wochen hier, und heute meine Angst überwunden und sie mal eingeschaltet). Ich würde mich freuen…sehr sogar
    Glg von der Gradeausnäherin
    Maggy

  • Annette

    Hallo,
    seit einiger Zeit bin ich regelmäßiger Gast hier und bin ganz begeistert von dem liebevoll gestalteten Blog.
    Das Füßchen würde meinen Projekten mit der Bernina 215 auch gut tun… ! Gerne hüpfe ich in den Lostopf.
    Viele Grüße und weiter so!
    Annette

  • Dorothee priegelmeir

    Ich würde gerne gewinnen es wäre das erste Füßchen für meine neue Maschine. Meine Seite auf Facebook ist Doro’s Nähwelt.liebe Grüße ein großer Fan deines Blogs. DORO

  • Jenny

    Hallo liebe Barbara,
    vielen Dank für die Demonstration dieses tollen Füßchens. Ich liebäugle schon länger mit dem Füßchen für meine Bernina 750 QE…
    Vielen Dank für die Chance diesen tollen Fuß nun gewinnen zu können.
    Lieben Dank und einen schönen Tag,
    Jenny

  • engelmann

    Liebe Barbara,
    das ist so toll hier mitzulesen. So einen tollen Fuß kenne ich nicht. Würde mich aber riesig freuen,ihn gewinnen zu können. Mache weiter so tolle Beiträge, egal zu welchem Thema, sie sind alle klasse gemacht und interessant.
    Liebe Grüße Silke

  • Mariele Pulvermann

    Meine Bernina ist nagellneu, und dieser Blog ist der Hauptschuldige an der Anschaffung.
    Der Nähfuß wäre für mich eine große Freude.
    Ich springe mit Salto in den Lostopf und schaue, ob ich Mr. Random irgendwie bestechen kann…
    Mariele

  • Veronika

    Dieser Fuß ist so toll, ich hätte ihn sehr gerne!

  • Rebecca

    Oh, ich wusste gar nicht, dass es so was tolles gibt! Darf immer bei meiner Mama mit der Bernina nähen und würde sie gerne mit einem neuen Nähfuß überraschen.
    Vielen Dank für all die guten Tipps!
    Lg Rebecca

  • Alex

    Das klingt nach einem tollen gadget! An dieser Verlosung möchte ich gerne teilnehmen!

  • Naehbaer

    Diesen Fuß hätte ich schrecklich gern für meine bernina der 5-er Serie!

  • Sylvia Meyer

    Hallo liebe Barbara,
    ich lese schon länger mit Begeisterung deinen Blog. Deine Beiträge lassen sich so wunderbar lesen und man kann dabei auch noch was lernen. Vielen Dank für die Mühe, die du dir immer machst.
    Jetzt hoffe ich mal, dass ich das Nähfüßchen gewinne, könnte es sehr gut gebrauchen.
    Danke für alle deine tollen Berichte!
    Herzliche Grüße
    Sylvia

  • Elke

    Diesen herrlichen Fuß hab ich schon Probe genäht…er ist herrlich…
    Ein Traum….
    Den würde ich zu gern gewinnen…

  • Näh-Fan

    Liebe Barbara,
    vielen dank für deinen tollen Bloq, den ich sehr gerne lese. Da ich seit kurzem eine Bernina hab, die ich vor lauter Nähglück am liebsten Tag und Nach durchrattern lassen möchte, würde ich mich wahnsinnig freuen, diesen Fuß zu gewinnen!!
    LG vom Näh-Fan und mach weiter so 🙂

  • Anita

    Liebe Barbara ich möchte noch schnell in den Los Topf hüpfen. Herzlichen Dank für das gute erklären.
    Grüße aus dem Geburts Land der Bernina Anita

  • Sandra Schneider

    Liebe Barbara,
    durch Zufall bin ich auf Deinen Blog gestoßen und verfolge seitdem immer wieder gerne Deine Beiträge. Sie sind für mich sehr informativ und es findet keine Beweihräucherung statt, was bei mach’ anderen Blogs der Fall ist. Einfach nur gut. Mach’ weiter so.
    Viele Grüße
    Sandra

  • olli

    Liebe Barbara, mal wieder ein toller Bericht und so eine Nähbereicherung!:-) wenn ich nicht gewinnen sollte, so Hol ich mir auf jeden Fall die Nr. 10!;)
    LG olli

  • Stephie

    Liebe Barbara,
    Diesen Fuß werd ich mir wohl kaufen müssen, wenn ich nicht gewinne. Toll, deine Beispielbilder. Herzlichen Dank dafür!!!

    Liebe Grüße Stephanie

  • Martina

    Oh ja, das hört sich nach dem perfekten Füsschen auch für mich an!

  • zimmermann lisa

    Jaaa das wär doch mal ein suuuper tolles Füsschen, ich bin begeistert von ihrem Blog, auf den ich aus purem Zufall gestossen bin;-)

  • Barbara

    Liebe Barbara,

    und wieder herzlichen Dank für einen sehr informativen Bericht! Etwas mehr Akkuratesse würde meine Nähten sicherlich gut tun – über den Nähfuss für meine 780 würde ich mich daher sehr freuen.

    Liebe Grüße
    Barbara

  • Annelie

    Ok, ich mache auch was nachts und zwar endlich mal wieder gaaaaaanz lange auf deiner Seite stöbern und ich bin wirklich sowas von begeistert! Immer wieder könnte ich mir manche Fotos und Posts ansehen und jetzt, bei diesem Nähfußpost habe ich Lust sofort nochmal an die Maschine zu gehen. ABER ich habe ja noch 54 Minuten Zeit um diesen Alleskönner zu gewinnen und nutze meine Chance. Doch jetzt kommt das Beste! Ich könnte eigentlich wie in guter alter Erinnerung sagen: “Ich habe gar kein Auto” was auch stimmt aber ich sage lieber “Ich habe gar keine Bernina Nähmaschine” aber dieser Nähfuß wäre das Kieselchen, welches ich brauche um doch endlich über meinen finanziellen Ruin zu springen und mir ein kleines bischen Luxus zu gönnen! Also, spiele Fortuna und treibe mich in finale Kaufabsichten. Alles Liebe weiterhin, Annelie

  • Yvonne

    Oh, jetzt habe ich es wohl verpasst …

    Schade, meine Bernina 750 hätte sich sicher über ein paar neue Schuhe … ähm Füße 🙂 gefreut. Leider habe ich mir bisher noch nicht mal alle mitgelieferten Füße vorgenommen und nur einen Nähfuß dazu gekauft, aber ich bräuchte schon noch einige …

    Bitte macht weiter so, es ist toll, in deinem Blog zu lesen und ich freue mich immer wieder, wenn Du was neues geschrieben hast.

    Liebe Grüße

    Yvonne

  • Mela

    ___verschoben___

    Hui, ich hoff, ich bin noch nicht zu spät. Danke für die tolle Blogreihe! Ich selber bin gerade von einer 1090er auf eine Aurora 440 umgestiegen. Leider passen all meine Füsschen nicht mehr und gerade die Nr. 10 ist mein Liebling, der gehört für mich zu den must haves!!! Da mach ich doch gerne mit bei eurer tollen Verlosung. Danke Euch!
    Mela

  • mell-meyer

    Ohhh, den brauch ich für meine Nähmaschine. Hab allerdings keine Bernina …. werde also mal suchen gehen… Danke für die Serie!

  • D. B.

    Steht schon irgendwo, wer den Nähfuß gewonnen hat? Und den von der darauf folgenden Verlosung? Ich finde gar nichts mehr dazu,,,

    • Barbara

      Liebe Dorothea,

      entschuldige bitte die lange Wartezeit. Ich werde mich am Wochenende um die Auslosung kümmern.

      Liebe Grüße Barbara

  • Claudia

    Liebe Barbara, vielen Dank für die Übersicht über die verschiedenen Nähfüsse! Aber inwiefern unterscheidet sich der Nähfuss Nr. 10 von dem Fuß Nr. 5? LG Claudia

  • Renate

    Liebe Barbara,
    nachdem ich deinen Blog so ziemlich von vorne bis hinten durchgelesen habe, habe ich mir u.a. auch eine Kantennähfuss für meine W6 gekauft. Welch eine Erleichterung bei der Arbeit! Vielen Dank für diene tollen Tipps!
    Liebe Grüße
    Renate

  • made with Blümchen

    Ich kann Deine Begeisterung zu 100% nachvollziehen! Ich beschäftige mich gerade (zum ersten Mal wirklich…) intensiv mit Nähfüßchen, und dieser Fuß ist – neben einem Bandeinfasser – das nächste, was ich mir für die Nähmaschine anschaffen werde. Danke für die ausführliche Erklärung und die vielen tollen Bilder! lg, Gabi

  • Jara Walther

    Liebe Barbara,
    ganz vielen Dank für diese ausführlichen Informationen. Das hilft mir als Anfängerin wirklich sehr. Nächste Woche bekomme ich die QE 770, ich war auf der Suche nach entsprechenden Informationen, fand die jetzt bei Dir. 🙂 Den Fuß bestelle ich mir sofort :-).
    Herzliche Grüße
    Jara

  • Willamy

    Hallo liebe Barbara
    Ich bin vor ein paar Tage auf deinen Blog zugestossen und habe gelesen das du die Bernina 780 hast. Ich habe diese auch. Ich bin am verzweifeln. Ich versuche gerade mit dieser Nähmaschinen einen Baby Strampler aus leichten Jersey zu nähen. Die Stiche sehen überhaupt nicht gut aus obwohl ich den Nähberater eingestellt habe und die richtige Nadel drinnen habe. Die Maschine ist ganz neu und leider sind die Kurse um die Nähmaschine richtig kennen zu lernen alle ausgebucht. Könntest du mir vielleicht einige Tipps geben wie ich mein Problem lösen kann? Das wäre sehr lieb würde mich sehr freuen.
    Liebe Grüsse Willamy

    • Barbara

      Hallo Willamy,

      Das tut mir leid, dass Du Dich so quälst! Wie kann ich Die helfen? Erstmal mit Den Probestücken arbeiten. Dein Problem kenne ich ehrlich gesagt nicht. Ich kann Dir nur einen Anruf bei Frau Neuhierl im Nähpark empfehlen. Auch wenn Du die Maschine dort nicht gekauft hast. Sag, dass ich Dir den Anruf bei ihr empfohlen habe.

      Viele Grüße
      Barbara

  • Angelika Lorenz

    Gerade Nähte, das wäre ein Traum. Deshalb hüpfe ich gerne in den Lostopf.?

Pingbacks / Trackbacks

Einen Kommentar hinterlassen

0