von Maureen Cracknell

Hombody

Zuhause ist es doch am schönsten – zumindest sollte es doch so sein. Mit diesem Gedanken hat Maureen Cracknell ihre neue Serie „Homebody“ entworfen. Warme Farbkombinationen und ruhige Muster tun uns in unseren eigenen vier Wänden besonders gut. Damit nach Hause kommen immer eine Freude ist!

Warum mir die Serie so gut gefällt:

Die Blumenprints mag ich besonders. Die erdigen Brauntöne in Kombination mit warmen Rosa- und Beerentönen passen zu vielen verschiedenen Einrichtungsstilen. Ein Schuss Blau macht die Motive noch lebendiger.

Viele der Prints vertragen sich sehr gut mit Stoffen aus der Kismet-Serie und ergeben tolle Kombinationen und Quiltprojekte.

untitled-1

Barbaras

Favoriten:

Der Hauptprint der Serie namens „Togetherness“ ist ganz besonders schön. Und weil ich eine echte Schwäche für Karos in Gingham habe, mag ich auch den Stoff „Comfort Wave“ sehr.

Was Du daraus nähen kannst

Die Serie ist gemacht für Accessoires fürs Zuhause. Quilts, Tischläufer, Utensilos, Kissen und noch so viel mehr. Aber auch auf Taschen kommen besonders die großen, floralen Muster sehr gut zur Geltung.

Die Serie ist in sich so stimmig, dass Quiltprojekte einfach toll aussehen:

Gerade große Prints sehen für sich allein toll aus. Ein schönes Quilting, ein passendes Binding – mehr braucht es nicht.

Schnittmuster, die sich eignen:

Dieses Schnittmuster, genäht aus den erdigen Stoffen der Homebody-Serie, ist eine kostenlose Anleitung.

Die Farben und Motive passen toll zu Kosmetiktaschen für Jung und alt. By Annies „Go and Glo“, eine Tasche speziell für Schminkpinsel und Zubehör, sieht in den femininen Farben sehr schön aus.

Passende Unis

Passendes aus dem Shop

Passende Aurifil Garne

2