Kosmetiktasche – die große Version

Bluebird ParkNachdem das Kosmetiktaschen-Tutorial gerade in der Weihnachtszeit und erst recht seitdem das Kreativlabor Berlin darüber berichtet hat (dort gibt es übrigens noch mehr Anregungen für selbst genähte Weihnachtsgeschenke) der mit Abstand meist angeklickte Post in meinem Blog ist, möchte ich noch kurz die größere Version der Tasche vorstellen. Vielleicht ist der ein oder andere ja noch auf der Suche nach einer Geschenkidee. Ich habe die Kulturtasche schon ein paar Mal in dieser größeren Version genäht und die Maße dazu im Tutorial ergänzt.

Ich habe gerade vier Taschen als kleines Weihnachtsgeschenk für die Erzieherinnen im Kindergarten genäht. Hier habe ich anstelle eines Webbands einen dritten Stoff als Akzent dazwischen gesetzt und dafür beim Zuschnitt beim Ober- und Unterteil jeweils einen Zentimeter abgezogen und den Streifen mit 3,5 cm zugeschnitten.

Detail Kulturtasche1

Ich hab ein Herz für Motivstoffe, deshalb konnte ich an der neuen Serie von Kate, Birdie & Paper auch nicht vorbeigehen. Die Serie heißt Bluebird Park.

Detail Kulturtasche2

Der Motiv-Außenstoff , der Dekorstreifen in einem wunderschönen Aquaton (davon muss ich unbedingt noch ein Stückchen ergattern bevor er ausverkauft ist, der so schön!) und der Innenstoff gehören zur Serie Bluebird Park (die komplette Serie gibt es bei Stoffsalat), die braunen Punkte sind von Lecien. Den Reissverschluss habe ich wie immer bei Jajasio erstanden.

Detail Kulturtasche3

Kate, Birdie & Paper ist eigentlich ein kanadisches Label für Highclass-Geschenkpapier. Die Prints dieser Serie gab es auch alle schon mal als Papier. Warum habe ich eigentlich nicht bei den aqua-farbenden Hortensien zugeschlagen?? Die sind so schön! Das muss ich unbedingt noch nachholen.

Bluebird_Park2

Fotorechte: Kate-Birdie & Paper

Ich für meinen Teil finde es wunderbar, dass Kate & Birdie jetzt für Moda Stoff designen. Schon die erste Serie Winter’s Lane hat mich schwer begeistert.

Im Design der Serien von Kate & Birdie kann man übrigens gerade Geschenk-Tags als Freebies runterladen. Ganz ganz süß find ich die. Hier geht es zum Download.

examples

Auch wenn ich mir fest vorgenommen habe, dass das hier kein Kosmetiktaschen-Blog wird, werde ich meine Werke der letzten Zeit in den nächsten Tagen immer wieder einstreuen um Euch zu zeigen, wie ich mit den Formaten gespielt habe und wie das jeweilige Ergebnis aussieht. Außerdem finde ich, dass Stoffkombinationen auf Täschchen so herrlich zur Geltung kommen!

Morgen mehr! Bis dahin liebe Grüße
Barbara

5 thoughts on “Kosmetiktasche – die große Version

  1. 1
    Nina says:

    Ohhhhhh die ist toll Barbara!

  2. 2
    Astridka says:

    Da hast du recht: So schön mixen kann man sonst nur bei dem Shirt “Hilde”. Ich finde darüberhinaus ist Täschchennähen eine tolle Abendentspannung…
    Liebe Grüße
    Astrid

  3. 3

    […] Hier eine Tasche mit den größeren Maßen zum Vergleich (hier der Post dazu): […]

Comments are closed.