12 von 12 im Mai

Wie immer am 12. eines jeden Monats sammelt Draußen nur Kännchen den Tag in 12 Bildern. Das hier sind meine:

IMG_5344

Es geht entspannt, wenn auch dank der kleinen Maus viel zu früh, los. Erst mal Frühstück für alle.

IMG_5386

Alle anziehen, zum Kindergarten, in den Supermarkt und zur Post. Die üblichen Besorgungen.

IMG_5391

Danach noch schnell vorkochen. Tomatensuppe für die Familie denn ich werde heute Abend nicht da sein.

IMG_5404

Der Regen setzt den Blüten draußen zu. Ich ziehe eine Runde durch den Garten und schneide alle abgeknickten Rosen und Stauden für die Vase. Danach ein bisschen Haushalt, Wäschewaschen und Bügeln.

IMG_5424

Zwischendurch noch was Gesundes. Mein Magen quält mich immer wieder, meine Schwester hat mir Gerstengras empfohlen und nach einigen Wochen kann ich sagen: Es hilft! Mir geht es viel besser. Ich trinke jeden Tag einen Löffel in Tomatensaft…

IMG_5425

…und es schmeckt um Längen besser als es aussieht. Hat ein bisschen was von Froschlaich, oder? Besser nicht länger drüber nachdenken sondern einfach runterspülen.

Obwohl ich heute eigentlich frei habe muss ich noch ein bisschen arbeiten und komme viel zu spät los. Der Gatte übernimmt die Kinder denn ich habe ab jetzt einen freien Abend.

IMG_5444

Bei fiesem Wetter geht es nach Havixbeck zum Stoffsalat um mit Martina/Frau Machwerk, Grete von Stoffsalat und Katharina von Stoffknopf ein bisschen zu nähen und zu schwatzen

IMG_5447

Das mit dem Nähen wird nichts mehr, ich bin zu spät dran. Aber ein bisschen schwatzen ist noch drin.IMG_5448

Ich liebe Gretes Laden. Hier könnte ich wohnen.

IMG_5451

Später geht es im feinen Zwirn nach Essen in die Philharmonie.

WP_20140512_19_25_22_Pro

Grete hat uns zu einem Konzert von Bobby McFerrin eingeladen

WP_20140512_19_53_10_Pro__highres

und es wird ein toller Abend. Die 4 Künstler, die da unten gleich Platz nehmen werden, sind ziemlich beeindruckend und mitreißend. Danke für den schönen Abend, liebe Greenshpons und liebe Martina! Es war herrlich mit Euch!

Mehr 12 von 12 gibt es wie immer hier.
Gute Nacht!
Barbara

11 thoughts on “12 von 12 im Mai

  1. 1
    Katharina says:

    Liebe Barbara, es war so schade, dass es gestern zu spät fürs Nähen wurde. Wir müssen das noch mal planen! Überleg schon mal, welches Kleidungsstück Du als erstes produzieren willst 😉
    Hab mich total gefreut, Dich zu sehen und ich bin sicher, Ihr hattet einen großartigen Konzertabend.
    Liebe Grüße Katharina
    P.S. Das grüne Zeug sieht wirklich etwas merkwürdig aus 😉

  2. 2
    Nina says:

    Ein Abend nur für Dich, wie schön!
    Aber das Bio-Zeug käme mir echt nur in größter Not ins Glas…….

  3. 3
    Frau Lisbeth says:

    Hallo Barbara,

    das ist ja wirklich einen tolles Stoffgeschäft. Ich könnte nur anhand des einen Bildes schon heftigst zuschlagen ;-).
    Klingt nach einem schönen Tag.

    Lisbeth

  4. 4
    Fränzi says:

    Was für ein schöner Tag 🙂 Die Bilder sind herrlich und das Konzert stelle ich mir wunderbar vor!

  5. 5
    Allison says:

    I gotta say that the thought of Bobby McFerrin took me back several years… a concert that I would have really enjoyed! It’s so nice when the husband takes the kids, oder?!?

  6. 6
    Andrea says:

    Liebe Barbara,

    herzlichen Glückwunsch zu Deinem schönen Tag. Ich sollte auch mal wieder einen Abendausflug planen, mein letztes Konzert war eins von Tomte, noch vor den Kindern… Was mir schon auf anderen Fotos aufgefallen ist: Was ist das für ein grauer Pünktchen-Stoff, den Du für das Schnullerband benutzt hast? Das scheint ein super Kombi-Stoff für alle möglichen Baby-Projekte zu sein.

  7. 7
    Grete says:

    Nichts zu danken, Schätzchen – war wieder mal sehr schön, dich zu sehen. Sei gedrückt, Grete

  8. 8
    Astridka says:

    Für Bobby McFerrin lohnt sich ein langer Weg, für den “Stoffsalat” sicher auch. Schön, wenn man seine Vorlieben so verbinden kann.
    LG
    Astrid

  9. 9
    Mella says:

    Liebe Barbara,
    puhhh, da war ja ganz schön was los bei Dir. Du kochst die Tomatensuppe mit Cherrytomaten? Klingt interessant. Könntest Du mir bitte eventuell das Rezept dafür geben? 🙂 Dein Abend war natürlich der Hit! Das würde mir auch gefallen, zuerst ein wenig im traumhaften Stoffladen stöbern und plaudern, danach in ein tolles Konzert………
    Viele Grüße und vielen Dank für den Einblick in Deinen Tag,
    Mella

  10. 10
    griselda says:

    Ja, das war ein praller Tag. 🙂
    Und dann hast du auch noch die Energie, ein Blogpost drüber zu schreiben.
    Bei dir schaut das alles so leicht aus.
    Und wenn man dich ein wenig kennt weiß man auch, dass das völlig authentisch ist.
    (Bis ich auf meinem Rechner nur mal die Fotos hochlade wird es sicher Freitag…….)

Comments are closed.