Ein bißchen mehr als 12 von 12

 In 12 von 12, Das Leben im Allgemeinen

Wie immer am 12. eines jeden Monats sammelt Draußen nur Kännchen den Tag der Blogger in 12 Bildern. Meine Woche bzw. mein 12. Juni war sehr ereignisreich, deshalb komme ich gar nicht mit 12 Bildern aus um Euch einen Eindruck zu vermitteln:

Dieser 12. Juni ist unser 10. Hochzeitstag. Am Wochenende haben wir zu einer großen Gartenparty geladen um unseren Hochzeitstag und die Taufe unserer Kleinen mit der Familie und Freunden zu feiern. Die ersten Gäste sind bereits angereist und am Morgen werden wir mit einem geflochtenen Buchsherz und einer Fotoleinwand empfangen, die von den Kindern inspiziert wird:
IMG_6920
IMG_6913
Meine wunderbare Schwester ist da und schmeißt hier den Haushalt
IMG_7062
Draußen gehen derweil die Aufräumarbeiten weiter. Unsere Gegend hat der Sturm am Pfingsmontag hart getroffen. Wir selbst leben mit meinen Schwiegereltern Tür an Tür auf einem alten Bauernhof mit großem Garten und altem Baumbestand. Alles war bereit für die Gartenparty als der Sturm kam. Als wir in der Nacht eine erste Runde über den Hof gemacht haben um zu schauen ob noch alles steht war das das Bild, dass sich uns bot:
Hof
Kastanie2
Im ersten Moment wollten wir alles absagen, dann haben wir aber beschlossen wenigstens zu versuchen alles wieder in Ordnung zu bringen und mit der wahnsinns-Hilfe von Nachbarn, der ganzen Familie und Freunden haben wir es geschafft. Aber ohne diesen Helfer hätte es niemals geklappt:
IMG_6962
IMG_6893
IMG_6908
Heute sieht es in weiten Teilen des Gartens wieder aus als wäre nie was gewesen:
IMG_6984
IMG_6993
Ich kann selbst kaum glauben, dass wir es geschafft haben….

Aber erst einmal zurück zu meinem Tag: Am Vormittag geht es noch schnell zum Friseur, denn sowas ähnliches wie eine Frisur auf dem Kopp bietet sich für die Feier ja an. Dafür reise ich immer ins Nachbarstädchen Castrop-Rauxel denn dort ist der beste Friseur weit und breit
WP_20140612_11_08_08_Pro
WP_20140612_11_31_35_Pro
Danach muss ich wie nach jedem Friseurtermin noch schnell zum Floristen ein paar Häuser weiter. “Goebel”, einer meiner absoluten Lieblingsläden und ich erstehe noch fehlendes für die Taufdeko
WP_20140612_12_31_26_Pro
WP_20140612_12_31_20_Pro
Danach geht es weiter mit Besorgungen aller Art. Zwischendurch das übliche Bild in diesen Tagen. Damit dauert es dreimal so lange als üblich.
WP_20140610_10_43_37_Pro
Danach ein kurzer Blick in die Scheune. Morgen kann eingedeckt und dekoriert werden, hier ist schon fast alles bereit
IMG_6959
Ich checke den to-do Zettel
IMG_6926´
Unsere Kinder und die der Helfer haben zeitgleich den Rasensprenger für sich entdeckt
IMG_6942
IMG_6940
Anschließend gibt es ein kleines Picknick auf dem Rasen. Auch die Hunde versuchen ihr Glück
IMG_7010
Danach kommt mein kleiner Bruder und seine Freundin zum Babysitten. Für meine Schwester & meinen Schwager, die ebenfalls heute Hochzeitstag haben und meinen Mann & mich geht es zu unserem Lieblingsitaliener “Momos”. Kann ich allen Bochumern sehr empfehlen! Die kleine Trattoria liegt außerdem in Laufnähe zum Starlight Express, falls es jemanden von Euch einmal dorthin verschlagen sollte.
IMG_7032
Und das bekommt man, wenn man die Anwesenden um ein ordentliches Foto zu Dokumentationszwecken bittet:
IMG_7026
IMG_7046
Was will man machen, es ist halt eine verrückte Woche.

Mehr 12 von 12 gibt es wie immer bei Frau Kännchen. Danke fürs Vorbeischauen! Und beim nächsten Mal halte ich mich dann wieder an die vorgegebenen 12 Bilder, versprochen….

Liebe Grüße Barbara

 

 

Empfohlene Beiträge
Anzeigen von 11 Kommentaren
  • Suse

    Liebe Barbara,
    ach Du meine Güte, was für eine Woche! Und sowas von gemeistert! 🙂
    Herzlichen Glückwunsch Euch allen!!!
    Ein wunderbares Wochenende und viel Spaß miteinander
    wünscht
    Suse

  • ines

    Herzlichen Glückwunsch!
    vor allem zum Geschaffthaben 😉 — tolle Leistung —- und ganz sicher ein lustiger Hochzeitstag….
    Ich wünsche euch eine ganz tolle Feier !
    fröhliche Grüße
    Ines

  • bluework

    Super geschafft. Dann feiert mal schön. LG aus Hessen. Übrigens kommt heute meine Sonderbestellung Aurifil von Grete, habe also auch was zu feiern ;-))

  • Katharina

    Viele, viele Glückwünsche! Ich hatte schon von Grete von Euren Baumschäden gehört. Das ist ja genau der Stress, den man vor so einem Fest nicht braucht. Aber wie toll, dass das jetzt alles noch mit Familien-, Nachbarschafts- und Freundes-Hilfe in Ordnung gebracht werden konnte 🙂
    Ich wünsche Euch ein superschönes Fest mit tollem Wetter. Grete wird sicher hinterher erzählen.
    Liebe Grüße
    Katharina

  • Thea

    Liebe Barbara, das ist ja verheerend, hier im Süden hat man es ja nur aus den Nachrichten, Ihr Ärmsten!
    Aber ich hoffe es wird ein ganz tolles Fest, herzlichen Glückwunsch!
    Und vielleicht sehen wir dann ein paar Bilder hier? Das fände ich ganz toll! Der Tischschmuck usw…das würde mich ja jetzt natürlich sehr interessieren, ich bin sicher, Du hast Dir da was sehr Geschmackvolles überlegt!
    LG, Thea

  • Mira

    Liebe Barbara, die Bilder des Unwetters sprechen für sich. Gut, dass niemand verletzt wurde. Wir hatten über Pfingsten Besuch aus Bochum hier im hohen Norden und das Wetter war ein Traum, wir waren sogar in der Ostsee baden. Die Rückreise unseres Besuchs dann am Dienstag hat sich bis Dortmund relativ gut angelassen. Aber dann, von Dortmund nach Bochum zu kommen war schon eine ganz andere Geschichte. Ich wünsche dir, deinen Lieben und Freunden eine ganz, ganz tolle Feier und viel Sonnenschein.
    Herzliche Grüße
    Mira

  • Geertje

    Liebe Barbara,

    was machen die Rosen?

    Solche Unwetter braucht kein Mensch. Aber irgendwie bleibt ja nichts, als anzupacken und loszulegen. Es ist toll, dass ihr Helfer hattet und eure Party nicht absagen musstet. Als hier das letzte Mal die Keller voll liefen, kamen wir glimpflich davon. Ich konnte unsere Schleusen in Schach halten, während mein Mann Straße abwärts bei meinen Eltern mit ausschöpfte. Und dann ging ich schauen und als alles wieder ok war, sahen wir auf dem Rückweg die offene Tür bei Nachbarn. Wir wussten, dass der Mann demente Phasen hat. Er stand hinterm Haus im Regen, die Frau verzweifelte weinend in ihrem Keller. Tja… Da macht man noch eine Schicht. Und geht dann müde mit Mückenstichen und doch mit einem guten Gefühl nach Hause.

    Vielleicht klingt es doof, aber so bleibt dieser Hochzeitstag in besonderer Erinnerung. Nein, ich wünsche euch bestimmt kein Unwetter für den 20.! 🙂 Aber dass ihr morgen eine tolle Zeit habt! Und eben weitere gute Jahre.

    Ich würde mich auch über Bilder freuen. Der Blumenladen war schon toll.

    Liebe Grüße
    Geertje

  • Annette

    Liebe Barbara,

    so viel zusätzlicher Stress… Puh.
    Daher einen umso lieberen Glückwunsch zu Eurem Hochzeitstag!
    Ich wünsche Euch, dass Ihr am Wochenende abschalten und feiern könnt. Und Euren Mädels
    eine schöne Taufe!

    Herzliche Grüße

    Annette

  • Fränzi

    Was für schöne Bilder….trotzdem oder gerade weil 🙂 Toll, dass ihr es zusammen gepackt habt klar Schiff zu machen und nun wünsche ich noch alles Gute zum Hochzeitstag und eine richtig tolle Feier!

    Liebe Grüße
    Fränzi

  • Sandra

    Da ist mir ja fast das Herz stehen geblieben bei den Bildern vom Unwetterschaden!!! Toll, dass Ihr das gemeistert habt und ich hoffe, Ihr hattet ein wunderschönes Fest! Aber bei den tollen Vorbereitungen muss das ja ein Traum gewesen sein 🙂
    LG, Sandra

  • Annette

    Und, wie ist es gelaufen? Hattet Ihr einen schönen Tag, ist alles gut gelaufen?

    Lieben Gruß

Einen Kommentar hinterlassen

0

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen